Von der IT zur Organisationsentwicklung

  • Studium Systèmes de Communication mit Masterabschluss dipl. Ing. EPFL in 2012
  • Anstellung bei Nothing AG (2012 – 2019):
    • Softwareingenieur, Leiter des Entwicklungsteams, Projektmanager
    • Ab 2016: Miterleben und Mitgestalten der Umwandlung von einer klassischen Organisation zu einer Peer-to-peer Selbstorganisation (Blogartikel von Nothing)
    • Ab dann auch zunehmend tätig in den Rollen als Organisational Designer, Talent Mentor und Conflict Mediator

Weiterbildungen

  • Selbststudium in Organisations- und Arbeitsformen wie die verschiedenen Arten der Soziokratie, Holokratie, Agile, Selbstorganisation, kollegial Geführte Unternehmen, Genossenschaften und Vereine (Seit 2018)
  • Regelmässige Praxis der Gewaltfreien Kommunikation (Seit 2017)
  • Ausbildung zum Soziokratie-Berater an der Sociocracy Academy bei Sociocracy For All (2020 – 2021)
  • Coachingausbildung Empathische Biografiearbeit (2020 – 2021)

Projekte und Mitgründungen

  • Mitgründer des veganen Gastrokollektivs Projekt Habakuk (2011 – 2018)
  • Entwickler und Mitgründer der Online-Platform Veganaut (Seit 2014)
  • Mitbewohner und Mitgründer einer konsensbasierten Grosswohngemeinschaft in Bern (Seit 2018)
  • Soziokratie Coach, Guide des Koordinationskreises und Mitgründer der Selbstbestimmten Demokratischen Schule Unico Bern (Seit 2019)